Veranstaltungen

Wir feiern: 1 Jahr „Bechern gegen Baggern“ Kneipe!

Veröffentlicht

Am Donnerstag feiern wir ab 19h das einjährige Bestehen der „Bechern gegen Baggern“ Kneipenreihe.

Über das Jahr verteilt haben wir viele tolle Referent*Innen zu Besuch gehabt und haben uns im Rahmen unterschiedlicher Formate mit vielen Teilbereichen von Klimagerechtigkeit beschäftigt.

Einige davon: Entwicklung eines ökologischen Gesellschaftssystems in Rojava, Rekommunalisierung der Energienetze in Hamburg, Bewertung der UN-Klimaverhandlungen (COP23), Waldbesetzungen als widerständige Praxis, Kämpfe gegen Tierausbeutung und Kreuzfahrtschiffe als Beitrag für Klimagerechtigkeit.

Mehr Infos über vergangene Events hier:
https://www.gegenstromhamburg.de/category/veranstaltungen/

Wir freuen uns, dass sich die Kneipe als Anlaufpunkt für radikalen Klimaschutz in Hamburg etabliert hat und möchten deshalb mit euch mit Sekt (oder Robby Bubble) drauf anstoßen!

Also schmeißt euch in eure liebste Kleidung und kommt vorbei!

Bei den derzeitigen Extremwetterereignissen öffnen wir selbstverständlich auch wieder unseren „Außenbereich“ und sorgen für erfrischende Getränke ;)

*Hinweise zu Barrieren*

Der Raum ist mit ÖPNV (U Schlump/Sternschanze) gut erreichbar. Die Kneipe kann bei Bedarf ohne großes Tamtam rauchfrei gestaltet werden. Sagt gerne Bescheid, wenn ihr sonst noch irgendetwas braucht, um entspannt teilnehmen zu können!

*Bechern gegen Baggern – Solikneipe für Klimagerechtigkeit*

Jeden 1. Donnerstag im Monat findet die Solikneipe für Klimagerechtigkeit im Linken Laden (Kleiner Schäferkamp 46) statt.
Die Einnahmen fließen in Repressionenkosten und Aktionen im Kampf für Klimagerechtigkeit und radikalen antikapitalistischen Klimaschutz.