Gefangenen-Schreibwerkstatt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Zur Zeit sitzen 4 Menschen aus dem Hambi-Umfeld im Gefängnis oder U-Haft: 1 Mensch wurde wegen Trommeln zu 9 Monaten Haft verurteilt und sitzt noch bis Weihnachten, 1 Mensch war bereits in UHaft und jetzt wurden während der Baumhausräumungen 2 weitere Menschen in Uhaft gesteckt: Vorwurf: gemeinschaftlicher Widerstand, weil sie sich gemeinsam anketteten. Lasst uns […]

Lesung Poltisch aktiv sein und bleiben

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Timo Luthmann liest aus seinem Handbuch für nachhaltigen Aktivismus am Freitag, 5.10. 19h GoMokry (Mokrystraße 1) Die politischen und persönlichen Herausforderungen nehmen für engagierte Menschen stetig zu. Wie können wir – ohne auszubrennen – mit diesen Umständen sinnvoll umgehen? Was macht Aktivist*innen sowie soziale Bewegungen widerstandsfähiger, kreativer und erfolgreicher? Wie sieht es mit der feinen […]

FREE THE SOIL – Kampagne gegen industrielle Landwirtschaft – Vortrag und Diskussion am 6. September

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

FREE THE SOIL ! Gegen industrielle Landwirtschaft – Klimagerechtigkeit jetzt ! Vorstellung der Kampagne FREE THE SOIL am Donnerstag, 6. September um 19h im Linken Laden, Kleiner Schäferkamp 46, 20357 Hamburg, im Rahmen von „Bechern gegen Baggern“, Solikneipe für Klimagerechtigkeit Es ist an der Zeit einzusehen, welche Rolle die industrielle Landwirtschaft in der eskalierenden Klimakrise […]

„Limity jsme my, Code Rood, Kohle erSetzen!, Climate Games, Ende Gelände!“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Veranstaltungen

5 Juli, ab 19 Uhr, Linker Laden (Kleiner Schäferkamp 46, 20357 Hamburg) Der Aktionskalender wird von Jahr zu Jahr voller. Jährlich entstehen mehr und mehr Klimacamps, Massenaktionen und weitere Aktionsformen in ganz Europa. Allein dieses Jahr finden über 8 Klimacamps in über 6 unterschiedlichen Ländern in Europa statt. Die europäische Klimagerechtigkeitsbewegung wächst rasant!

Redebeitrag: Fluchtursachen bekämpfen – Klimawandel stoppen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Redebeiträge

Redebeitrag vom 30.06.18 zur 2. Trassenbegehung der geplanten Moorburgtrasse 2.0 in Othmarschen Die Folgen des Klimawandels sind in den vorrangig betroffenen Regionen des Globalen Südens schon heute gravierend.
Sie verursachen dort schon heute humanitäre Katastrophen, stellen Millionen von Menschen vor existenzielle Bedrohungen und zwingen viele von ihnen dazu, ihre Wohnorte zu verlassen. Die Umweltveränderungen sind allerdings […]

Redebeitrag: Kohle muss Geschichte werden

Veröffentlicht Veröffentlicht in Redebeiträge

Redebeitrag vom 23.Juni.2018 am Hansaport Kohle- und Erzhafen bei den Harbour Games 2018 Höchst geschätzte Rallyeteilnehmer*Innen, wir sind sehr erfreut euch alle hier begrüßen zu dürfen. Wir befinden uns bei dieser Tour durch den Hamburger Hafen nun an einem historischen Ort und Zeitpunkt. An einem Kipppunkt der Klimagerechtigkeitsbewegung der ganz besonderen Sorte. So, wie es […]

Make Rojava green again! – Bechern gegen Baggern

Veröffentlicht Veröffentlicht in Veranstaltungen

7. Juni 19h im Linken Laden (Kleiner Schäferkamp 46) Zwischen Krieg und Embargo – Ökologische Arbeiten in Rojava /Make Rojava Green Again/ Ein von der Natur entfremdeter Mensch ist ein von sich selbst entfremdeter, ein sich selbst zerstörender Mensch – kein System hat diesen Zusammenhang deutlicher als die kapitalistische Moderne aufgezeigt: Umweltzerstörung und ökologische Krisen […]

Redebeitrag: Connecting Struggles

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktionsberichte

Redebeitrag vom 19.Mai zur March Against Monsanto Demo Vor etwas mehr als drei Wochen hat ein EU-Ausschuß eine Verschärfung des Verbots dreier Insektengifte beschlossen. Diese zur Gruppe der Neo-Nikotino-ide zählenden 3 Stoffe dürfen künftig in der EU nur noch in Gewächshäusern, generell aber nicht mehr im Freiland eingesetzt werden. Die Bayer AG, die diese Gifte […]

Redebeitrag: Kampf für Klimagerechtigkeit

Veröffentlicht Veröffentlicht in Redebeiträge

Redebeitrag vom 5.5.2018 zur Moorburgtrassenbegehung in Othmarschen Vattenfall hat mit dem Antrag auf Einspeisung von klimaschädlicher Kohlewärme aus dem Kraftwerk Moorburg deutlich gemacht, dass sie sich über den rechtsgültigen Volksentscheid und damit auch über den Protest der Bevölkerung der letzten Jahre hinwegsetzen wollen. Es ist kein Geheimnis dass Vattenfall mithilfe dieser Fernwärmetrasse zusätzlichen Profit generieren […]